Anton spielt mit einem unserer Kälber ..oder doch umgekehrt??

Es ist immer wieder schön zu sehen wie unsere Tiere die Bewohner vom Oeschberg Der Lebensort akzeptieren und tolerieren.

Anton i

hier erfahren sie mehr