*
Fleischreifung nach Gabelzart

Fleischreifung nach Gabelzart


Werner Wirth unterscheidet  grundlegend zwischen 5 verschiedenen  Fleischreifungsvarianten:

1. Mageres, zartes Fleisch in Bratenform

Schweinsnierstückbraten, Kalbsbraten, Huft, Roastbeef, Lammgigot

2. Mageres, zartes Fleisch in kleinen Stücken

Steaks, Lammnierstücke, dicke Koteletts

3. Geschnetzeltes

Mageres, zartes Fleisch vom Hinterviertel

4. Mit Fett durchwachsenes Fleisch in grossen Stücken zum trocken Braten

Schweinshals, Kalbsbrust

5. Fleisch vom Vorderviertel, das in Flüssigkeit sanft weichgegart wird

Siedfleisch, Schmorbraten, Ragout, Kalbshaxe


Was sie benötigen

-Kerntemperaturmesser

- Backofen oder Umluftofen

- Bratpfanne und hitzebeständigen Fettstoff

- Eine längere Garzeit

- Säurehaltige Gewürzpaste nach Gablezart

- Kochbücher von Gabelzart, Werner Wirth   erhältlich im Hofladen

Kommentar 0
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail
Kein Problem. Geben Sie hier Ihre E-Mail-Adresse ein, mit der Sie sich registriert haben.